Okt. 30, 2020

Liebe Universitätsmitarbeiter,

Wie Dr. Pestello gestern in seiner E-Mail an unsere Gemeinde mitteilte, zwingt uns unsere Jesuitenidentität zu erkennen, dass „wir Teil von etwas Größerem sind.“ Die Abstimmung gehört zu den vielen Möglichkeiten, wie wir zum Gemeinwohl beitragen können.

Das Wahlrecht ist ein Privileg und eine Bürgerpflicht, und wir ermutigen unsere Mitarbeiter, von ihrem Recht Gebrauch zu machen. Mitarbeiter, die zur Abstimmung angemeldet sind, dürfen frei haben, mit Bezahlung, am Dienstag abstimmen, Nov. 3, Wahl gemäß der Wahlurlaubspolitik der Universität. Umfragen in Missouri und Illinois öffnen um 6 Uhr morgens und schließen um 7 Uhr am Wahltag. Die Vorgesetzten wurden gebeten, unseren Mitarbeitern maximale Flexibilität und Unterkunft zu bieten, damit sie abstimmen können, während sie gleichzeitig die kritischen Dienstleistungen erbringen, auf die unsere Studenten und Patienten zählen. Die Zeit, um mit der Planung aller Auswirkungen zu beginnen, die dies auf den Betrieb haben kann, ist heute.

Wenn Ihre Abstimmungszeit in einen Teil Ihrer regulären Arbeitszeit übergeht, sollten Sie diese Zeit als Arbeitszeit in Workday im Rahmen der Voting Leave-Richtlinie der Universität angeben.

Falls Sie auf Herausforderungen im Zusammenhang mit Ihren Abstimmungsplänen und Ihrem Arbeitsplan stoßen, zögern Sie bitte nicht, sich an Ihren Personalberater zu wenden, um Hilfe zu suchen. Ihren Personalberater finden Sie auf der HR-Website. Sie können Bedenken auch an die SLU Integrity Hotline unter 1-877-525-5669 melden.

Vielen Dank für alles, was Sie für die Saint Louis University tun, und lassen Sie uns raus und abstimmen!

Mit freundlichen Grüßen,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.