Die Canadian Football League (CFL) wurde 1958 eingeweiht, ihre Geschichte reicht jedoch bis in die Mitte des 19. Viele Spieler kommen und gehen, einige haben einen enormen Einfluss ausgeübt und sind nach ihrer Pensionierung immer noch in Erinnerung, weil sie Rekorde gebrochen haben.

Die Liste ist nicht vollständig, aber sie enthält einige der erfolgreichsten CFL-Spieler. Einige von ihnen erregten Aufmerksamkeit und Action in Online-Casinos in Kanada.

Hier sind sieben der besten CFL-Spieler der Geschichte:

Doug Flutie, Quarterback

Flutie spielte nur acht Spielzeiten in der CFL, aber er war wohl einer der besten Spieler der CFL.

Er hält immer noch den Rekord für das Bestehen von 6.619 im Jahr 1991. Er spielte acht Spielzeiten in der National Football League.

Anthony Calvillo, Quarterback

Calvillo war der Quarterback für Montreal Alouettes für 16 Spielzeiten bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2013. Er ist der führende Passführer in der CFL mit 73.412 Yards und Zählen. Er ist auch an der Spitze für die höchsten Touchdowns. Sein Rekord darf nicht übertroffen werden. Calvillo hat drei Grey Cups gewonnen, und deshalb steht er ganz oben auf der Liste.

George Reed, Running back

Reed spielte 13 Saisons für Saskatchewan Roughriders, bis das Team sein Trikot mit der Nummer 34 zurückzog. Er hält den Rekord für den zweiten Touchdown aller Zeiten mit 137 nach Calvillo. Er erreichte einmal 268 Yards in einem Spiel und ist mit 1.000 Rushing Yards der Allzeitführer, ein Rekord, der vielleicht nicht gebrochen wird.

Milt Stegall, Empfänger

Winnipeg Blue Bombers Slotback Milt Stegall scherzt mit Fotografen, als er das Feld verlässt, nachdem die Bomber die Hamilton Tiger Cats 28-7 während der CFL-Aktion in Hamilton Sonntag Okt. 27, 2002. Stegall erwischte seinen 23. Touchdown, um den Ligarekord für die meisten Touchdowns in einer Saison zu brechen. (CP PHOTO/Kevin Frayer)

Stegall ist einer der versiertesten Empfänger für Winnipeg Blue Bombers. Er war der Empfänger für die Bomber zwischen 1995 und 2008 mit 15.153 Yards. Er erzielte auch die meisten Touchdowns in der Geschichte der CFL und überquerte die Endzone 147 Mal.

Er begann zu Beginn seiner Karriere in der NFL; Er hatte nicht viel Erfolg, bis er 1995 zur CFL wechselte. Er erzielte 23 Touchdowns in einer Saison, was ihn zu einem der wertvollsten Spieler für die Winnipeg Blue Bombers macht.

Damon Allen, Quarterback

Allen spielte für Edmonton Eskimos, Ottawa Rough Riders, Hamilton Tiger-Cats und drei weitere Teams. Er ist der zweite All-Time-Passing-Yard-Vorsprung in der CFL mit 72.381 Yards, der Calvillo knapp hinterherhinkt. Er spielte für 23 Jahreszeiten mit sechs Teams, und er belegt den dritten Platz auf der Liste der CFL-Spiele aller Zeiten. Damon Allen ist einer der bekanntesten Quarterbacks.

Ron Lancaster, Quarterback

Lancaster spielte für Ottawa Renegades und Saskatchewan Roughriders für 16 Jahreszeiten. Er ist einer der erfolgreichsten Fußballer mit vier Grey Cup-Ringen. Er ist auch Vierter auf der Liste für die All-time Passing Yards in CFL mit 50,535.

Mike Pringle, zurücklaufen

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/06/Mike_Pringle_holds_the_GREY_CUP.jpg

Pringle ist der erfolgreichste Rusher aller Zeiten mit 16.425 Yards, was ihn 309 Yards vor George macht Reed. Er hat auch drei Grey Cups gewonnen und neun 1.000-Yard-Rushing-Saisons erreicht. Pringle galt als einer der besten Running Backs der CFL aller Zeiten. Er spielte für Montreal Alouettes und Edmonton Eskimos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.