TROY, N.Y. (NEWS10) – Troy’s 38th annual Victorian Stroll Season startete am Sonntagmorgen. Neben der Schaffung einer festlichen Atmosphäre, Es ist zu hoffen, dass die Veranstaltung den Geschäften und Restaurants in der Stadt während der Ferienzeit helfen wird.

Dieses Jahr wird es etwas anders sein. Aufgrund von COVID-19 finden keine Bands, Musiker oder großen Unterhaltungsveranstaltungen statt.

Aber die Schaufenster wurden immer noch dekoriert, Weihnachtsmusik wird eingespielt und die Teilnehmer werden ermutigt, den ganzen Dezember über eine „Bummelsaison-Bingokarte“ auszufüllen. Diejenigen, die ihre Karten vervollständigen, können an einem Werbegeschenk teilnehmen.

River Street Market half den Auftakt mit einem Auftritt von Saxophone Santa, mit freundlicher Genehmigung der Rensselaer County Regional Chamber of Commerce. Die Bar des Marktes war geöffnet und es gab heiße Schokoladenspezialitäten sowie Speisen von Maria’s Troy, Copper Pot, Prime Burger & Shakehouse, Taco Libre. Die Veranstaltung fand zwischen 11:00 und 3:00 Uhr statt..Der Markt hat die CDC-Richtlinien befolgt, um die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten: Masken sind erforderlich, wenn sie nicht sitzen und essen, Verkäufer tragen jederzeit Masken und Handschuhe, und HEPA-Luftfilter wurden zur Luftstromdekontamination installiert.

Anbieter sind auch bargeldlos, um Kreuzkontaminationen zu reduzieren.

Unternehmen werden während der gesamten Saison auch spezielle „Feiertagsstunden“ abhalten.

Eine vollständige Liste der Veranstaltungen und Angebote finden Sie auf der Victorian Stroll-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.